Homerecording 1x1

Wie Musiker & Bands heute Ihre eigenen Songs radiotauglich abmischen,
Ihren Mixing-Prozess massiv abkürzen, deutlich transparenteren Sound produzieren - trotz Aufnahmen zu Hause oder im Proberaum
Homerecording 1x1 hat bereits über 1500+ Musikern & Bands in der gesamten DACH-Region geholfen, ihre eigenen Songs aufzuarbeiten & abzumischen - startklar für die Musikplattformen dieser Welt.
Hier sind 3 weitere Dinge, die unsere Kunden an uns loben:
  • Zuverlässige Methoden: Die Strategien sind allesamt in unzähligen Audiosoftwares getestet, jahrelang verfeinert worden und "kampferprobt" zum Einsatz.
  • Exaktes Handwerk: Wir verlassen uns nicht auf "Raten und Hoffen" -- wir kennen die Techniken hinter den erfolgreichsten Mixen auf diesem Planeten.
  • Der rote Faden: Wir analysieren präzise die Schwachstellen deiner Songs und entwickeln gemeinsam einen individuellen Workflow - zugeschnitten auf dein Audiomaterial. Wir machen aus mupfigen, drucklosen Mixen ein Feuerwerk für deine Fans!

Auf Bewerbungen wird in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen geantwortet.
Über Christian Benner

Christian Benner, Audioengineer
Unser Gründer Christian Benner - Audioengineer, Experte für selbstproduzierende Bands
Christian Benner
Ich war natürlich nicht immer Experte für Recording & Mixing.

Angefangen hat alles mit Demoaufnahmen meiner eigenen Band im Proberaum. Wir wissen alle, wer Gigs spielen will, braucht auch gute Songs zum vorzeigen.
Mir wurde schnell klar, dass die Soundqualität der Aufnahmen nicht mit dem Standart eines professionellen Tonstudios mithalten konnte.

Darum habe ich mühselig durch jahrelanges Trial & Error eine Lösung entwickelt, die es möglich macht, aus einfachen Homestudio- oder Proberaumaufnahmen im Mix eine gewisse "Radiotauglichlkeit" heraus zu holen.
Diese Methode wurde die letzten Jahre stetig verfeinert und erfolgreich an zahlreichen Bands in unterschiedlichen Genres erprobt.

Und das Beste: Man hat immer die volle Kontrolle über den eigenen Sound. 

Mittlerweile habe ich mehrere 10.000 Euro in Studium und Weiterbildungen investiert und meine Liebe zur Musik auf der Suche nach dem perfekten Sound zum Beruf gemacht
Was sagen Kunden über die Zusammenarbeit?
Hier sind ein paar Beispiele von dem, was uns Kunden tagtäglich an Feedback senden – entweder per Video, aus unserer Netzwerk-Gruppe oder unseren wöchentlichen Video-Konferenzen.

Wichtig - Noch ein paar Hinweise zu den Fallstudien:
1.) Das hier sind alles echte Kunden von mir, die ihre echte Meinung teilen. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Aussagen kompensiert!
2.) Ich kann dir keine Ergebnisse garantieren. All diese Menschen auf dieser Seite haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und ihn sich wirklich verdient!
3.) Diese Erfolge sind i.d.R. nur möglich, wenn du vorher 1:1 mit mir innerhalb einer kostenlosen Erstberatung sprichst und meine Methode kennenlernst.
  • Audio anhören
Stefan Hettler
Bandleader Doktor D.
"Auch bestenfalls mittelmäßige Proberaum-Aufnahmen haben Christian nicht abgeschreckt mir zu zeigen, wie man daraus "amtliche" Mixe macht. Absolut empfehlenswert."
Problem: Schwierigkeiten ordentlich Druck in die im Proberaum aufgenommenen Drums zu bekommen.

Ziel: Mehr Transparenz im Mix mit einer ausgewogenen Balance zwischen Instrumenten und Vocals.


Lösung: Aufbereitung jedes einzelnen Rohsignals. Implementieren von unterstützenden Drumssamples sowie einer ausgereiften Mixbus-Kette.
Tobias Schulz-Wolfframsdorff
TheNewShores
"Christian ist ein sehr sympathischer und meiner Ansicht nach kompetenter Coach. Er hat immer ein offenes Ohr für Fragen und ist flexibel in der Zeiteinteilung. Ich bin sehr zufrieden..."
Problem: Vocals fügen sich nicht in den Mix ein. Mumpfige Rohsignale mit starken Raumanteilen. 

Ziel: "In Your Face" Vocals mit klaren, definierten Spots für jedes einzelne Instrument im Mix.


Lösung: Detaillierte Frequenzstaffelung in Kombination mit Kompression und dem Einsatz von Automation.
Hörbeispiel
Nach einer genauen Analyse des Mix-Projektes wurden Fehler identifiziert um anschließend einen Workflow zu erarbeiten der zum gewünschten Ziel führt. 

VORHER

Doktor D. - Kleiner Wichser

Ursprünglicher Mix des Kunden

  • Zu viel Raumanteil des mäßig klingenden Proberaums durch übersprechen der Drum-Mikrofone
  • Fehlende Transparenz im gesamten Frequenzspektrum machen den Mix mumpfig und wenig brilliant
  • Drucklose Drums durch fehlende Kenntnisse im Bereich Kompression, Distortion und Saturation.
  • Mumpfige Vocals fügen sich nicht in den Mix ein 
Logic Elf Apple X XI Digital audio workstation Pro

NACHHER

Doktor D. - Kleiner Wichser

Neuer Mix nach Mixflow-Quadrant

  • Glasklare Raumsignale und kontrollierte Tiefenstaffelung für einen sauberen, natürlichen Drum-Sound
  • Kompression & Co sorgt für ein konsistentes Low-End bei Kick, Bass & Gitarren.
  • Erprobte Mixbus-Kette aus verschiedenen Plug-Ins, die den Mix startklar für alle Musikplattformen macht. Insbesondere die Lautstärke und der gleichbleibende Sound auf unterschiedlichen Endgeräten macht den Mix konkurrenzfähig.
  • "IN YOUR FACE" Vocals  
Warum sind unsere Kunden so erfolgreich?
Die Antwort ist recht simpel: Wir stellen ihnen alle Bausteine zur Verfügung, um als Homerecorder im digitalen Zeitalter optimale Soundqualität liefern zu können.

Echte Betreuung

In wöchentlichen Video-Calls sind wir Live in deiner Audiosoftware und können in Echtzeit gemeinsam an deinem Projekt arbeiten. Wir sind außerdem über Telefon, Facebook™ oder Whatsapp™ rund um die Uhr erreichbar.

Erlerne das Handwerk

Jedes Handwerk hat sein Werkzeug. Wir geben dir das nötige Know-How für EQ, Kompressor & Co mit, um eigenständig richtige Entscheidungen im Mix zu treffen. Es ist eine Fähigkeit, die ein Leben lang hält.

Exakter Workflow

Tipps & Tricks gibt es überall im Netz. Hier bekommst du einen erprobten Leitfaden, den du 1zu1 für deine Mixe nutzen kannst. "Rumprobieren" wird ab Tag eins aus deinem Wortschatz gestrichen. Dafür sorgt Christian schon.

Anforderungen
Achtung: Das hier ist nichts für jeden! 

  • Du musst Musiker sein, der bereits einen Song aufgenommen hat...
  • Du musst grundlegenden Werkzeuge (Audiosoftware, Kopfhörer, Studiomonitore) haben, mit denen du arbeiten kannst, um endgültig drucklosen und mumpfigen Mixen den Kampf anzusagen…
  • Du musst komfortabel mit dem Gedanken sein, wenn nötig in 2-3 Plugins zu investieren, um einen gewissen "Industrie-Standart" zu erreichen...
  • Du musst offen dafür sein, klare Leitfäden zu befolgen, um eine gleichbleibende Sound-Qualität auf unterschiedlichen Abhören (Auto, Handy etc.) garantieren zu können…
  • In deiner Musik muss dein Herzblut stecken  - du musst für deine Musik brennen und absolut motiviert sein, immer geileren Sound zu produzieren.
  • Bei Fragen nicht zögern uns anszusprechen
Wie kann man mit Christian zusammenarbeiten?
Uns ereilen täglich viele Anfragen über eine gemeinsame Zusammenarbeit. So viele, dass wir einen Bewerbungsprozess dafür etablieren mussten. Hier ist der Weg, wie man mit Christian ins Gespräch kommt und (wenn man Glück hat) sein Kunde wird:

1. Du bewirbst dich auf das kostenfreie Erstgespräch.
Das Training mit Christian ist vor allem eines: In-ten-siv. Das bedeutet, wir können nur eine handvoll Homerecorder gleichzeitig betreuen und Ergebnisse liefern. Um zu diesem Netzwerk von ausgewählten Menschen dazuzugehören, bewirbst du dich auf ein kostenfreies Erstgespräch.
2. Ein Team-Mitglied wird dich anrufen und interviewen.
Einer unserer Assistenten wird sich telefonisch bei dir melden. Wir finden gemeinsam heraus, wie genau wir dir helfen können, was deine Ausgangs-Situation ist und welche Ziele dir wichtig sind.
3. Wir koordinieren gemeinsam die Terminvergabe.
Nachdem wir einen Gesamteindruck über deine Situation gewonnen haben, vereinbaren wir ggf. einen Termin für die gemeinsame Beratungssession. Darin geben wir dir einen individuellen Schritt-für-Schritt-Plan mit, der es dir ermöglicht, deine Songs professionell abzumischen.
Unser Standort

Die Klangschmiede

im schönen Westerwald

Du findest uns im Gebäude des 900 Quadratmeter umfassenden Tonstudios "Die Klangschmiede" nahe der Autobahn Abfahrt A3 Siegburg/Hennef an der Grenze des Westerwaldes in Rheinland-Pfalz.

Das ganze Team besteht aus Freunden, Spezialisten und Spitzenkräften und arbeitet hier täglich engagiert vor Ort, um Musikern & Bands zu helfen, den bestmöglichen Sound aus ihren Songs heraus zu holen.

Homerecording 1x1

Bewirb dich jetzt auf ein kostenloses Erstgespräch!
Bitte beachte: Rein physisch ist es uns leider nicht möglich, mehr als eine handvoll Kunden zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern.
Unser Mix-Mentoring ist stark nachgefragt. Um mit uns zusammenzuarbeiten, ist eine Bewerbung dafür notwendig. In einem kostenfreien Erstgespräch finden wir heraus, wie genau wir dir helfen können, was deine Ausgangs-Situation ist und welche Ziele dir wichtig sind.
Klicke hier unten auf den Button, um zur Bewerbung zu gelangen:
>